Marken

Wernesgrüner

Die Geschichte von Wernesgrüner beginnt im Jahr 1436. Seitdem werden im sächsischen Wernesgrün Biere gebraut. Die jahrhundertelange Erfahrung, leidenschaftliche Braukunst und allerbeste Zutaten garantieren auch heute noch die besondere Qualität der Wernesgrüner Biere. Edle Hopfensorten aus den renommierten deutschen Anbaugebieten Hallertau und Elbe-Saale, goldene Braugerste von höchster Güte und unser kristallklares Wasser aus den tiefen Quellen des Naturparks Erzgebirge/ Vogtland machen die Biere so genussvoll.