International Division

In Deutschland gebraut - weltweit zu Hause

Deutschland ist ein Land der Biere – das vor über 500 Jahren erlassene Reinheitsgebot gilt weltweit als Qualitäts- und Gütesiegel. Entsprechend gefragt sind deutsche Biere im Ausland. So auch die der Bitburger Braugruppe, die ihre Produkte in etwa 90 Länder auf fünf Kontinenten exportiert. Der weitere Aus- und Aufbau des Auslandsgeschäfts ist als ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie der Braugruppe definiert. In einem fairen Umgang mit unseren Partnern erschließen wir schrittweise neue und bestehende Märkte. Mit der Neuausrichtung der internationalen Strategie bauen wir so langfristig den wirtschaftlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg und -ergebnis aus.

Besonders gefragt sind im Ausland neben der Marke Bitburger das Köstritzer Schwarzbier und das Benediktiner Weissbier, welches die Bitburger Braugruppe im Rahmen einer Vertriebskooperation mit der Benediktiner Weißbräu GmbH vertreibt. Unabhängig von der jeweiligen wirtschaftlichen Situation vor Ort sehen wir auf internationalen Märkten besonders bei diesen Marken noch weiteres Wachstumspotenzial.

Weitere Informationen zu unserer International Division finden Sie auch unter bitburger-international.com.